FAQ

User View:
ID
1
Frage Antwort
1
Soll XVergabe per Gesetz, durch einen anderen Rechtsakt oder über die Vergabe- und Vertragsordnungen einheitlich für alle Vergabestellen öffentlicher Auftraggeber eingeführt werden?
Der IT-Planungsrat hat am 17.06.2015 für die Vergabeplattformen der öffentlichen Hand die verbindliche Unterstützung des XVergabe-Standards beschlossen. Darüber hinaus gehende gesetzliche Regelungen sind nicht vorgesehen.
2
Besteht ein XVergabe-Nutzungspflicht für Hersteller bzw. Betreiber?
Die bestehenden Vergabeplattformlösungen werden mit XVergabe um einen weiteren Zugangsweg erweitert, wodurch diese auch durch Client-Lösungen von Drittanbietern genutzt werden können. Hierdurch werden für Bieter Nutzungshemmnisse abgebaut. Es besteht jedoch keine Pflicht, dass ein Bieter einen XVergabe-kompatiblen Multiplattformbieterclient nutzen muss.
3
Wo sind die Geschäftsführung (Ansprechpartner) und der Gerichtssitz für XVergabe?
Ansprechpartner für XVergabe ist der Betreiber, das Beschaffungsamt des Bundesministerium des Innern.